Sie sind hier: Verein

SV OG MorsbachChronik der OG Morsbach

Im April 1978 bemühte sich Herr W. Ehlgen mit einer Interessengemeinschaft des Vereins für Deutsche Schäferhunde und einigen Mitgliedern um ein passendes Grundstück bei der Gemeinde Morsbach anzumieten.

Nachdem im Vorfeld die notwendigen Formalitäten mit dem SV zwecks Gründung einer Ortsgruppe Morsbach getätigt und die Bereitstellung eines Übungsgeländes durch die Gemeinde Morsbach  bestätigt war, fand am 28.04.1979 die Gründungsversammlung im damaligen „Haus am Kurpark“ statt.

Einstimmig wurden in den ersten Vorstand gewählt:

Vorsitzender: Thomas Kokolinsky
Ausbildungswart:
Fritz Härter, Waldbröl
Stellvertreter: Werner Wilhelm, Morsbach
Schriftwart: Willy Ehlgen, Morsbach
Kassiererin:
Inge Schröder

 

Anschaffungen benötigter Ausbildungsmaterialien wurden durch großzügige Spenden  Morsbacher Geschäftsleute finanziert. Fritz Härter schenkte dem Verein 2 Welpen zum Verkauf.

Im Mai 1979 wurde das Übungsgelände gemäht, 6 Verstecke, zwei Hürden und eine Umzäunung  aufgestellt.

Das erste Vereinsheim, in dem am 7.10.1979 die erste Versammlung stattfand, wurde von der Firma Schmidt & Brast gestiftet.

Als erste Figuranten stellten sich Peter Sauerbach, Th. Kokulinsky und Fredy Muth zur Verfügung.

Die Geschicke des Vereins wurden weiter von folgenden Vorsitzenden gelenkt:

Günter Stausberg 1980 –1988
Helmut Klein 1988 – 1991
Günter Stausberg 1991 – 2010
Heinz Held 2010 –

Seit Gründung hat der Verein eine stetig positive Entwicklung im sportlichen, gesellschaftlichen und kameradschaftlichen Bereich genommen und ist zu einer homogenen Gruppe gewachsen, an der alle Aktiven positiven Anteil haben.

Ziele des Vereins waren und sind die Hundeausbildung in effektiven Übungsstunden, das Heranführen junger und neuer Interessenten an den Hundesport und die Qualifizierung zur Erlangung bestimmter Prüfungsanforderungen, wie sie im SV verlangt werden.

Des Weiteren versuchen einige Züchter durch die Auswahl guten Zuchtmaterials leistungsfähige Junghunde für den Sport bereit zu stellen.

Überprüft und für die Öffentlichkeit sichtbar  wird die Leistungsfähigkeit von Hunden und Hundeführern in jährlich stattfindenden Wettkämpfen und Prüfungen.

Durch Vereinsfeste, Wanderungen,  Ausflüge, Besuche von Meisterschaften werden der Zusammenhalt unter den Vereinsmitgliedern und ihren Familien heute ständig geprägt und gestärkt.  

 SV-OG-Morsbach