Sie sind hier: Aktuelles

07.05.2017 Frühjahrsprüfung OG Morsbach

Dienstag, 11. Juli 2017, 13:21 Uhr

Frühjahrsprüfung  in der OG Morsbach

Am Samstag den 07.05.2017 fand bei uns, unter den Augen von Leistungsrichter Tim Kramny und seinem Beirichter Michael Kampmann, die diesjährige Frühjahrsprüfung statt.

Bei bestem Prüfungswetter  konnten die zahlreichen Zuschauer gute bis vorzügliche Leistungen bewundern.  

Die Prüfungsleitung übernahm unser  Schriftwart H.J Stangier (Zappi),  für das Fährtenlegen war Volker Schmallenbach verantwortlich.   Als Helfer im Schutzdienst waren Sascha Kempf und Volker Schmallenbach im Einsatz.

Folgende Teams absolvierten die Begleithundprüfung:

Svetlana Kölzer mit Asamo von der Louisenburg

Herbert Plaßmann mit seiner Hella vom Remscheider Land

Doris Miersch mit ihrer Rotti Hündin Zena vom Schwaiger Wappen alle 3 konnten diese Prüfung hervorragend meistern!!

In FH 2 startete unser Peter Holschbach mit seiner Bonja vom Sonnenkönig und erhielten nach vorzüglicher Arbeit 97 Punkte.

 Unser Kurt Mauelshagen mit seinem Carlos vom Sonnenkönig bekam bei seiner ersten FH2   auch ein Vorzüglich mit  96 Punkten.

In  IPO 1 startete aus der OG Hommerich Ludwig Paffrath mit seiner Nixe vom Gut Korten und erhielt 91-80-90 Punkte.

Der zweite IPO1 Hund kam aus der OG Radevormwald.  Bernd Konze erreichte mit seiner Greta vom Remscheider Land 98-94-86 Punkte und hatte die beste Fährte der Veranstaltung.

In IPO 2 führte  aus der OG Waldbrol Christoph Blum seine Hummel vom Nasuland vor und bekam für diese Arbeit 92-90-88 Punkte.

Der zweite IPO2 Hund kam aus der OG Kaden.  Mario Frank führte seine Grace vom Haus Rasko vor und bekam 91-80-90 Punkte für seine Arbeit.

In IPO 3 führten 3 Hundesportler ihre Hunde vor.  Zum einen war

Jaqueline Kempf mit  ihrem Fight von der weißen Elster am Start.  Bei ihrer  zweiten IPO3 Prüfung erzielte sie   96/94/93 Punkten und hat damit ihre erste Quali zur LGA in der Tasche!

Die anderen zwei IPO3 Hunde kamen aus der OG Groß Hürth.  Zum einen

Leo di Tuccio mit seinem Grey Fox von Silvano der mit 97-95-96 Punkten den Tagessieg holte. Ebenso zeigte Leo  mit seinem Hund sowohl die beste Unterordnung, als auch den besten Schutzdienst dieser Prüfung! Der zweite war der Sportsfreund Georg Bales mit seinem Orca vom Klüttenplatz der mit 92-85-93 Punkten ebenfalls  seine erste Quali zur LGA erreichte.

Allen Startern :  Glückwunsch zu ihren bestandenen  Prüfungen!

Ein Dank an die zahlreichen Gäste die uns von überall her besucht haben.

Nach der Prüfung wurden wie immer bis spät in den Abend in unserem gemütlichen Vereinsheim  gefeiert.

Einen Dank auch an alle die bei der Prüfung geholfen haben!

Nächste Prüfung  ist am  21.Oktober 2017  bei

Richter – H.Nießen

      


Zurück zur Übersicht